Rur-Tour

Rur-Tour: rund 32 km, 500 Höhenmeter

Die Tour startet am Nationalpark-Tor Heimbach und führt zu folgenden Orten:

Stationen: Kapelle Blens, Sandsteinkreuz in Abenden, Kirche in Nideggen, Kirche in Schmidt, Kapelle in Hasenfeld, Evangelische Kirche in Hasenfeld, Wallfahrtskirche in Heimbach

Landschaftliche Höhepunkte: Blick von Nideggen auf das Rur-Tal,  Schliebach-Tal im Nationalpark Eifel, Fahrradweg an der Rurtalsperre

Start- und Zielort

Nationalpark-Tor Heimbach (im alten Bahnhof)
An der Laag 4, 52396 Heimbach
Tel. 02446-8057914


Umweltfreundliche Anreise:
Mit der Rurtalbahn erreichen Sie ab dem Bahnhof Düren in
rund 45 Minuten den Bahnhof Heimbach (www.bahn.de)

An diesem Nationalpark-Tor können Sie kostenpflichtig Pedelecs entleihen. Bitte machen Sie vorher eine Reservierung.

Downloads

GPX-Dateien werden in Kürze hier veröffentlicht.

Öffnungszeiten

Die katholischen Kirchen sind in der Regel tagsüber geföffnet. Dies kann aber nicht garantiert werden, insbesondere an kleineren Orten. Wenn Sie sicher gehen wollen, nehmen Sie mit den Pfarrbüros vorab Kontakt auf. Nideggen: Tel. 02427-1262, Schmidt: Tel. 02474-406, Heimbach/Hasenfeld: Tel. 02446-523084.

Die evangelischen Kirchen sind außer zu den Gottesdienstzeiten meist nicht geöffnet. Die Küsterin kann aber nach Vorabsprache eine Besichtigung ermöglichen. Bitte nehmen Sie dazu rechtzeitig Kontakt auf. Kontakt: 02444/1400 (Gemeindebüro)

Während der Gottesdienste ist eine Besichtigung nicht möglich.